Die NUTZUNG unseres Landgutes kann ohne größere Umbaumaßnahmen leicht verändert werden. Die einzelnen Räume sind teilweise durch Verbindungstüren miteinander verbunden. Dadurch sind die Grundrisse flexibel nutzbar. Außerdem können Sie zusätzlich die von uns bisher ungenutzte, jedoch restaurierte Kapelle und das Obergeschloß der Remise nach Ihren Vorstellungen anderweitig verwenden.

Wir persönlich haben die 3 Wohnungen als Casa Padronale und verschiedenartige, getrennt erschlossene Ferienwohnungen genutzt, da die Genehmigung als Agriturismo - Betrieb vorliegt. Zudem haben wir Wein, Vino Santo, Essig, Olivenöl u.v.a.m. produziert und an unsere Gäste verkauft. Nachdem wir 1986 das Anwesen erworben, zum heutigen Standard ausgebaut und lange Zeit das Leben hier genossen haben, suchen wir nun einen Nachfolger.

 

HIER EIN EBENFALLS ALS FEWO GENUTZTER GEBÄUDETEIL.

Sie müssen das Anwesen nicht wie wir nutzen. Es gibt sehr viele andere Möglichkeiten.

Als alternative Nutzung können Sie z. B. eine Wohnung mit Ihrer Familie bewohnen und die zwei anderen Wohnung als Gästeappartement für Ihre Verwandten und Freunde nutzen.

Oder Sie vermieten eine Wohnung an einen Orts ansässigen Verwalter, der eigenverantwortlich das Landgut bewirtschaftet.

Natürlich ist es ohne Schwierigkeiten auch möglich, dass Sie mit Freunden zusammen unser Anwesen erwerben und jede Partei eine Wohnung als Eigentum erhält. Oder eine Partei ist stiller Anteils - Eigner (siehe hierzu auch die Seite "KAUF"!).

Zudem besteht die Möglichkeit, dass Sie die Immobilie wie wir nutzen und zusätzlich in der Kapelle z. B. Zeichenkurse, Seminare, Hochzeiten oder Anderes veranstalten und den oberen Teil der Remise als kleines Gästerestaurant betreiben.

Wenn Sie die Gebäude nur als Ferienhaus mit Freunden nutzen möchten, können Sie die Ländereien leicht an ein großes Weingut, das in unmittelbarer Nachbarschaft liegt, ohne Schwierigkeiten verpachten oder verkaufen.

Wenn Sie künstlerisch tätig sein möchten, so nutzen Sie doch die Scheune als Atelier und Ausstellungsraum.

Da auf unserem Grundstück im Tal eine kleine Ruine (Casa PASTORALE, siehe hierzu auch die Seite "Gebäude") steht, die zu einem Stall ausgebaut werden kann, ist auch Tierhaltung o. ä. möglich.

Wie Sie sehen, sind Ihrer Fantasie für die verschiedenartigsten Nutzungen unseres Anwesens keine Grenzen gesetzt. Egal, wie Sie das Landgut nutzen, immer haben Sie dabei die innere Genugtuung und den sinnlichen Genuss, in einer der schönsten Landschaften Europas zu leben!

 

Zur STARTSEITE, ZURÜCK oder WEITER!

UNSER LANDGUT ERWERBEN, das heißt: VIELSEITIGE NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN OHNE GROSSE INVESTITIONEN UND UMBAUARBEITEN!
www.toskanaparadies.de